Typografie

14
Dez

Kunst- und Designbücher in München

Posted by | No Tags | Allgemein · Design · Fotografie · Typografie | Keine Kommentare zu Kunst- und Designbücher in München

Ich bin ein Typografie‐ und Design‐​​Nerd. Und ich liebe gute und gut gemachte Bücher. Manchmal werde ich nach guten Bücher­läden in München für Design­bücher gefragt. Zuletzt hat mich eine Anfrage der von mir sehr geschätzten Grafik‐ und Type‐​​Designerin Shoko Mugikura erreicht, weshalb ich hier mal meine aktu­ellen, persön­lichen und ganz klar subjek­tiven Tipps zu Buch­hand­lungen […]

Read More
04
Sep

Creative-Commons-Granteln

Posted by | No Tags | Allgemein · Projekte · Typografie | Keine Kommentare zu Creative-Commons-Granteln

Pünktlich zum Beginn der Oktoberfest‐​​Saison 2013 steht unser beliebter Blindtext­generator »Bavaria ipsum« seit heute unter einer Creative‐​​Commons‐​​Lizenz. Weitere Infor­ma­tionen zu diesem Projekt finden Sie in unseren News und auf Bavaria ipsum.

Read More
05
Jul

Jahrbuch der schönen Typen

Posted by | No Tags | Projekte · Typografie | Keine Kommentare zu Jahrbuch der schönen Typen

Wir schätzen den schweizer Niggli Verlag für seine tollen Typografie‐​​Bücher. In diesem Frühjahr erscheint dort ein 416‐​​seitiges Handbuch mit dem Titel »Yearbook of Type«. Ziel­gruppe sind Studenten, Art Direktoren/​​Kreativdirektoren, Werbe­agen­turen, Grafik­büros. Es werden die (nach eigener Aussage) besten Schriften der vergan­genen vier Jahren vorge­stellt. Heraus­ge­geben wird das Buch von Slanted (Magma Brand Design), die für ihre mutigen […]

Read More
24
Sep

bairische Blindtexte

Posted by | · · · | Projekte · Typografie | 1 Kommentar zu bairische Blindtexte

Buam und Maderln, herds her! Jedza gibts wos neis fia eich Spuiratzn: Da boarische Blindtext­generator mocht eich pfundige Texterl ins Layout.

Read More
14
Sep

Gliederung von Rufnummern

Posted by | No Tags | Typografie | Keine Kommentare zu Gliederung von Rufnummern

Ein Kunde hat uns per E‐​​Mail folgende Frage gestellt: Eine Frage bzgl. der Glie­derung von Mobil­nummern: Was ist denn nun richtig? Hier unsere Antwort: Grund­sätzlich lautet die Regel: Telefax‐, Mobilfunk‐ und Tele­fon­nummern werden in Deutschland tradi­tionell von rechts nach links in Zwei­er­gruppen gegliedert. Zur Glie­derung verwendet man je nach Schrift idea­ler­weise 1 /​​ 24‐​​Gevierte oder man erhöht […]

Read More
10
Aug

Der Gestalter darf sich nicht zwischen Autor und Leser drängen.

– Kurt Weidemann


09
Jul

Typo meets Graffiti

Posted by | · · | tgm · Typografie | Keine Kommentare zu Typo meets Graffiti

Nicht erst seit Banksy weiß man, dass Graffiti auch Kunst sein kann – oder zumindest kunstvoll gestaltet. Besonders in München mit seiner leben­digen Graffiti‐ und Street‐​​Art‐​​Szene lohnt sich ein genauerer Blick auf die zum Teil fantas­ti­schen meter­großen Schrift­züge und Darstel­lungen. Am 29. Juni 2012 veran­staltete Michael Bund­scherer zusammen mit einem der inter­na­tional präsen­testen Graffiti‐​​Writer und Street‐​​Art‐​​Küstler […]

Read More
05
Jul

Hebrew Typefaces

Posted by | No Tags | Projekte · Typografie | Keine Kommentare zu Hebrew Typefaces

Heute haben wir den Auftrag bekommen, eine bestehende englisch­spra­chige Arzneimittel‐​​Verpackung für den Nahen Osten umzu­ge­stalten. Die Texte wurden zum Glück vom Kunden bereits fertig gestellt. Heraus­for­de­rungen gibt es aber dennoch genug: Die Univers Condensed gibt es nicht in Hebräisch. Also erst mal auf Schrift­re­cherche gehen. Welche Schrift passt am Besten zum Klas­siker von Adrian Frutiger? Wir haben uns dann […]

Read More
19
Feb

And per se Haiti!

Posted by | No Tags | Allgemein · Projekte · Typografie | Keine Kommentare zu And per se Haiti!

Das &- bzw. &-Zeichen (englisch: ampersand von „and per se and“) war für Typo­grafen, Schrift­ge­stalter und Designer schon immer ein ganz beson­deres Zeichen. Liegt es daran, dass diese Glyphe kein Buch­stabe ist, aber dennoch heute noch so selbstver­ständlich verwendet wird? Oder an den vielen möglichen zum Teil fantas­ti­schen Erscheinungs­formen dieses Zeichens?

Read More
10
Jul

Ein Magazin für alphabete Kultur

Posted by | No Tags | Allgemein · tgm · Typografie | 1 Kommentar zu Ein Magazin für alphabete Kultur

escehae­riefte

Read More
04
Mrz

Lies keine Oden, mein Sohn, lies die Fahrpläne …

Posted by | | tgm · Typografie | Keine Kommentare zu Lies keine Oden, mein Sohn, lies die Fahrpläne …

Noch sind Exem­plare des Posters „Fahrplan zur Typo­grafie“ vorhanden. Gestaltet mit der Phoenica, eine Schrift, die der Schrift­designer Ingo Preuß im Rahmen einer Veran­staltung der Typo­gra­phi­schen Gesell­schaft München (tgm) vorge­stellt hat. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne ein Exemplar für 15 Euro zu (inkl. Mwst., zuzüglich Versand­kosten). Schreiben Sie uns – über unser Kontakt­for­mular oder […]

Read More
19
Mrz

Investieren in Typografie

Posted by | · · · | Allgemein · Projekte · tgm · Typografie | Keine Kommentare zu Investieren in Typografie

Die „Typo­gra­phische Gesell­schaft München e.v. (tgm)“ steht für Qualität und Bildung in der schrift­lichen Kommuni­kation. Sie ist in Europa nicht nur die älteste, sondern auch größte Einrichtung ihrer Art. Die tgm vertritt Werte, die auch uns wichtig sind. Daher ist es uns – als Agentur mit den Schwer­punkten Konzeption, Gestaltung, Satz und Litho­grafie – ein Anliegen, […]

Read More
07
Dez

Die neuen Mediengestalter

Posted by | · · | Allgemein · Typografie | Keine Kommentare zu Die neuen Mediengestalter

Der Ausbil­dungs­beruf Medi­en­ge­stalter exis­tiert in dieser Form seit 1998. Hier wurden unter anderem tradi­ti­ons­reiche Berufe wie der des Schrift­setzers inte­griert. Seitdem haben ca. 30 000 Absol­venten diese anspruchs­volle Ausbildung abge­schlossen. Medi­en­ge­stalter sind sowohl in Industrie wie Handwerk tätig – haupt­sächlich in Marketing‐ und Kommu­ni­ka­ti­ons­agen­turen, Design­studios, Medi­en­dienst­leistern, Verlagen und anderen Unter­nehmen der Druck‐ und Medi­en­wirt­schaft sowie […]

Read More
24
Jul

Kritische Würdigung der "Qualitätskriterien für gute Typografie"

Posted by | No Tags | Typografie | Keine Kommentare zu Kritische Würdigung der "Qualitätskriterien für gute Typografie"

Das Forum Typo­grafie hat eine Erklärung mit dem Titel „Quali­täts­kri­terien für gute Typo­grafie“ veröf­fent­licht (die Sie u. a. in unserem Down­load­be­reich als RTF‐​​Dokument herun­ter­laden können). aurum:media unter­stützt die „Quali­täts­kri­terien für gute Typo­grafie“. Diese Erklärung ist wichtig und richtig! Wir wissen aber auch:

Read More
23
Apr

Deutsche Umlaute fürs Ausland

Posted by | No Tags | Typografie | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umlaute fürs Ausland

Dieser Artikel klärt anhand der Schreib­weise der Stadt „München“, wie mit deut­schen Diakri­tische Zeichen und Umlauten in fremd­sprach­lichen Publi­ka­tionen umge­gangen wird.

Read More
02
Apr

Kein lorem ipsum!

Posted by | No Tags | Typografie | Kommentare deaktiviert für Kein lorem ipsum!

Die zwei folgenden Texte aus der Linotype‐​​Post von Juni 1959 haben mir nicht nur inhaltlich gefallen – sie zeigen auch schön mehrere Gesetz­mä­ßig­keiten, die bei der Auswahl von Schriften durch Blind­texte bzw. bei der Gestaltung von Schriften selbst relevant sind.

Read More

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen