Investieren in Typografie

Posted by | · · · | Allgemein · Projekte · tgm · Typografie | Keine Kommentare zu Investieren in Typografie

Logo der Typographische Gesellschaft München e.v. (tgm)Die „Typo­gra­phi­sche Gesell­schaft München e.v. (tgm)“ steht für Quali­tät und Bildung in der schrift­li­chen Kommuni­kation. Sie ist in Europa nicht nur die älteste, sondern auch größte Einrich­tung ihrer Art.

Die tgm vertritt Werte, die auch uns wichtig sind. Daher ist es uns – als Agentur mit den Schwer­punk­ten Konzep­tion, Gestal­tung, Satz und Litho­gra­fie – ein Anlie­gen, sie im Rahmen eines kultu­rel­len Enga­ge­ments dabei zu unter­stüt­zen.

tgm Vier SeitenSeit Novem­ber 2006 erstel­len wir, in Zusam­men­ar­beit mit dem Chef­re­dak­teur Michael Lang, regel­mä­ßig die tgm-Mitgliederzeitschrift „Vier Seiten“. Michael Bund­sche­rer recher­chiert darüber hinaus Termine und Web-Links und steuert manche Abbil­dung bei.

Auf die Anfrage der Typo­gra­phi­schen Gesell­schaft, die Gestal­tung und Produk­tion der Halb­jah­res­pro­gramme zum Jahres­thema „Wurzeln & Triebe“ zu über­neh­men, fühlten wir uns geehrt und sagten spontan zu.

Wir entschie­den uns für sehr aufwen­dige, aber auch auffäl­lige Lösun­gen. Die Aufga­ben beinhal­te­ten dabei die visu­elle Konzep­tion, Design, Satz, Litho­gra­fie und auch Lekto­rat. Design-Zitate und eigenes Bild­ma­te­rial flossen ebenso mit ein.

tgm Halbjahresprogramme 2007⁄2008

Die erste Ausgabe „Septem­ber 2007 bis März 2008“ mit einer Druck­ver­ede­lung durch „Lack­ef­fekte“ wurde von Foag & Lemkau GmbH gedruckt. Beim zweiten Halb­jah­res­pro­gramm „März bis August 2008“ wurde die Titel­seite Hoch- und Tief­ge­prägt – um einen genauen Passer zu errei­chen in ledig­lich einem Arbeits­gang. Auf Wunsch des 1. Vorsi­ten­den der tgm wurden von diesem Titel zwei verschie­dene Vari­an­ten gefer­tigt. Die Umset­zung über­nahm die Drucke­rei Eberl GmbH.

Im Rahmen der beiden Halb­jah­res­pro­gramme wurden zu den zwei tgm-Veranstaltungen 50 Jahre Helve­tica – Film und Fest“ und „TypeWalk München – ein typo­gra­fi­scher Spazier­gang“ von uns die Logos kreiert.

TypeWalk München – ein typografischer Spaziergang
50 Jahre Helvetica – Film und Fest



Dieses Enga­ge­ment fand bereits ein großes Echo. Die Design­zeit­schrift novum, der Druck­spie­gel, das VALUE Magazin, Fontblog.de und viele andere berich­te­ten von den „Vier Seiten“ bzw. den „Halb­jah­res­pro­gram­men“. Es freut uns, dass seit letztem Jahr die Mitglie­der­an­zahl der „Typo­gra­phi­schen Gesell­schaft München e.v. (tgm)“ spürbar ange­stie­gen ist.


No Comments

Comments are closed.