Kosmos X

CD & Branding / Design / Typografie

Die Herausforderung

»Houston, wir haben ein Problem.« Die Komponistin Dorothee Eberhardt bat uns, ein Cover für ihr neustes Werk zu gestalten. Das ehrt uns, aber wie verkauft man eigentlich an­spruchs­volle zeit­genössi­sche Kammermusik?

Die Strategie

Das Cover einer CD ist das „Gesicht“ der darauf befind­lichen Stücke. Zum einen sollte also der Klang in eine ent­sprechen­de visuelle Gestaltung über­tragen, zum anderen eine attraktive Umsetzung gefunden werden. 

Die Lösung

Als Titelabbildung wurde ein Ölbild des Künstlers Bill Stewart gewählt. Grell Orange steht im starken Kontrast dazu der Titel. Diese etwas kaputte Schablonen­schrift unter­stützt die extra­terrestrische Endzeitstimmung.

Selbst bei längerer Betrachtung kann man noch Details entdecken, z.B. die Buchstaben O und X, welche ein stili­siertes Männchen mit erhobenen Armen ergeben. Oder markiert das X vielmehr die Landestelle auf dem Himmelskörper? Für uns heißt es jeden­falls: „Mission accomplished!“